onlyspanking.org
Marktgemeinde Gamlitz auf Facebook
Webcam
Kostenloses WLAN
Newsletter-Anmeldung
  • Weingarten mit Löwenzahn
  • Weingarten im Frühling
  • Weingarten und Rundblick
  • Steirische Jause
  • Panoramablick
  • Weingarten mit blauem Himmel
  • Weingarten mit Klapotetz
  • Weingarten mit Sonnenblumen
  • Markplatz Gemeinde Gamlitz
  • Mädchen und Junge mit Löwenzahn
  • Klapotetz

Gamlitz ein einzigartiges Genusserlebnis

Gamlitz lockt mit kulinarischen Schmankerln und sportlichen Extras. Die schönste Weinbaugemeinde der Steiermark und Europas schönstes Blumendorf laden an die Südsteirische Weinstraße. Die Wein- und Kulturlandschaft laden zum Genuss regionaler Kostbarkeiten. In den Gastgärten der Landgasthöfe und Restaurants tummeln sich die Freunde des Gamlitzer Weines, jene die Gastfreundschaft schätzen und den Genuss in reinster Form genießen möchten. Auch alle Buschenschänken kredenzen ihre Kostbarkeiten aus Küche und Keller und über den prächtigen Weinlandterrassen herrscht zufriedene Ruhe. Wer die Ruhe sucht, der bleibt...nehmen Sie sich Zeit für sich - Nehmen Sie sich Zeit für Gamlitz - Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wenn`s Frühling wird im Steirischen Weinland

Frühling im Steirischen Weinland
Frühling im Steirischen Weinland

Gamlitz zu entdecken lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Etwa im Frühling, wenn anderswo noch tiefer Winter herrscht und hier bereits die ersten Knospen auf den sonnigen Rebhängen treiben. Das milde Mittelmeer-Klima bevorzugt die Region und sorgt so für außergewöhnliche Genusserlebnisse. Etwa Mitte März wenn es heißt: "Gamlitz sperrt auf" oder zu Ostern, wenn die Weinbauern den neuen Jahrgang in einer großen Verkostung präsentieren. Wie wäre es da mit einer ausgedehnten Wanderung durch die Weingärten? Oder mit einer Entdeckungsfahrt von Weingut zu Weingut. Gratis. Mit dem Service-Taxi. Gamlitz ist immer für Überraschungen gut.
Probieren Sie es aus!

Sommer im sonnigen Süden: Genießen und Relaxen

Sommer im sonnigen Süden
Sommer im sonnigen Süden

Wer nach großen Hotel-Palästen oder Ballermann-Ferien sucht, ist hier fehl am Platz. Gamlitz und sein Umland präsentieren sich im Sommer als beschaulicher Platz zum Ausspannen und Genießen. Im gepflegten, bodenständigen Ambiente und dennoch mit breitem Angebot. Vom Sonnetanken und Baden in den neuen Landschaftsteichen mit Europas größtem Motorikpark über Rad- und Genuss-Wanderwege bis hin zu einem bunten Kulturangebot, wenn etwa Kurt Ostbahn zum Open Air am Buschenschank lädt. Gamlitz ist längst zu einem Geheimtipp geworden. Weit über die Landesgrenzen hinaus. Und wer einmal die Idylle der Region geatment hat, kann davon nicht mehr lassen...

Der goldene Herbst: Die hohe Zeit im Weinland

Der goldene Herbst
Der goldene Herbst

Wenn sich mit September die Region langsam vom satten, üppigen Grün in ein buntes Farbenspiel verwandelt, beginnt die wohl schönste Zeit im Weinland. In den Weingärten reifen unter der milden, goldigen Herbstsonne die Trauben zu höchster Qualität. Und an der Südsteirischen Weinstraße, wo teilweise die Straßenmitte die Grenze zwischen Österreich und Slowenien bildet, herrscht bei Sturm und Kastanien Hochbetrieb. In den Monaten September und Oktober sind die Gästebetten an den Wochenenden schon frühzeitig ausgebucht, insbesondere am ersten Oktober-Wochenende wenn in Gamlitz das große Weinlesefest in Szene geht. Dennoch bieten sich vielfältige Möglichkeiten die Region während dieser "goldenen Zeit" bodenständig und hautnah zu erleben. Etwa bei der Weinlese, wo Gäste stets willkommen sind oder einfach beim Lauschen der Klänge des Klapotetz, dem Wahrzeichen des Weinlandes, im lauen Herbstwind.

Winter und kein bisschen Langeweile

Winter
Winter

Im November erreicht der Herbst mit der Präsentation des Steirischen Jungweines, dem "Junker" und dem Junkerfest nochmals einen großen Höhepunkt. Danach kehrt beschauliche Ruhe ein, was aber nicht heißt, dass es langweilig wird. Die Adventzeit, die Eiswein-Lese, die Weintaufe Ende Dezember mit anschließender Weinverkostung in den Kellern der Weinbauern, sowie die bunte Faschingszeit bringen willkommene Abwechslung. Aber auch die Wanderungen durch die verschneiten Weinberge sind ein Erlebnis für sich. Zudem sorgen Wellness-Oasen in den Hotels für angenehme Entspannung. So schließt sich der Jahreskreislauf ehe im März die ersten milden Tage den nächsten Frühling einläuten ...

Koerbler. - Digital erfolgreich